Klangmassage

Entspannung mit Klangmassage

Spüren Sie das wohlige Erklingen der Klangschale

Bei der Klangmassage in meinem Forum Mensch im Forstwald stelle ich eine Klangschale auf Ihren bekleideten Körper. Durch Anschlegeln bringe ich diese Klangschale dann zum Erklingen. Sie können die angenehme Vibration spüren, die von diesem Instrument ausgeht und wahrnehmen, wie sie sich in Ihrem Körper ausbreitet.

Erleben sie den wohltuenden Klangraum

Die Klangschale kann ich auch klingend über Ihren Körper oder um Sie herum führen, so dass ein wohltuender Klangraum entsteht, auf den sich Ihre Aufmerksamkeit richten kann.

Durch beide Angebote können sich bei Ihnen Ruhe, Wohlbefinden und Gelassenheit ausbreiten sowie das Gefühl, im „Hier und Jetzt“ angekommen zu sein.

In diesem Zustand können Sich sich völlig Ihrer Körperwahrnehmung widmen, Ihren Fokus auf auftretende Gedanken und Gefühle richten, Achtsamkeit praktizieren oder neugierig schauen, was passiert.

Viele Menschen erleben anschließend Gefühle von „Gestärkt-Sein“, „Frisch-Sein“ oder auch „Kraftvoll-Sein“.

Jede Klangmassage ist einzigartig

Jede Klangmassage ist einzigartig. Eine Klangmassage dauert in der Regel mit Vorgespräch und Nachgespräch 90 Minuten. Die Kosten betragen 60,00 €.

Zur Beantwortung weiterer Fragen und zu Terminvereinbarungen rufen Sie mich gerne im Forum Mensch im Forstwald an.

Verkauf von Klangschalen

Sowohl bei meinen Klangmassagen als auch in der Ausbildung in der Klangmassage verwende ich qualitativ hervorragende Klangschalen aus Nepal. Ich importiere diese Klangschalen direkt von Nakul Basnet. Er bezieht diese Klangschalen von traditionellen Handwerkern, die er persönlich kennt, so dass er für die hohe Qualität dieser Instrumente garantieren kann.

Diese Klangschalen aus Nepal sind von Hand gefertigt und jede von ihnen ist ein Unikat. Sie können diese Klangschalen aus Nepal bei mir im Forum Mensch im Forstwald käuflich erwerben. Rufen Sie mich an. Ich berate Sie sehr gerne bei der Wahl Ihrer Klangschale.

Haben Sie weiterführende Fragen, so rufen Sie mich ebenfalls gerne im Forum Mensch im Forstwald an.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Karin Stemmer-Wisser